Freihubförderer

Freihubförderer werden eingesetzt, wenn in einer Fertigungslinie das Produkt für die aufeinander folgenden Arbeitsschritte sehr genau positioniert werden muss.

Es gibt zwei Grundtypen:


In einem soliden Gestell fährt ein Wagen mit aufgesetzten Produktträgern eine genau definierte Strecke. Mittels der integrierten Hubvorrichtung wird das Produkt vom Wagen an die Station übergeben. Der Wagen fährt zu seiner Ausgangsposition zurück und übernimmt dort das nächste Produkt.

Freihubförderer werden fast immer sehr individuell für das Produkt und den Bedürfnissen des Kunden entwickelt und hergestellt.

Bild: Freihubförderer
Freihubförderer

Bei dem hier gezeigten Gerät handelt es sich um eine Ausführung bei der die Ablegepositionen mit pneumatisch betätigten Hubtischen ausgestattet ist.

Bild: Detailansicht Freihubförderer
Freihubförderer Detailansicht